Über mich

Seit Jahrzehnten und verstärkt seit meinem Eintritt in den Ruhestand 2013 nach langjähriger Tätigkeit als Controller in einem regionalen Energieversorgungsunternehmen, für das ich nach wie vor im reduzierten Umfang beraterisch und operativ tätig bin, ist die Fotografie mein primäres Hobby. Meine erste eigene analoge Spiegelreflexkamera war in den 80er-Jahren eine Yashica FX-D Quarz mit Carl Zeiss Planar Objektiven, danach stellte ich 2003 nach und nach auf digitales Equipment der Marken Sony und später auf die Brigdekamera Panasonic Lumix DMC-FZ50 um. Mit Kameras der Marke Canon und mit einer Ausnahme mit Objektiven dieser Marke fotografiere ich seit 2012. Dies sind derzeit eine Vollformat-Spiegelreflex EOS Canon 5D sowie neuerdings auch die Vollformat-Systemkamera EOS RP. Die Brennweite meiner Objektive reicht dabei von 10-500 mm. Gelegentlich nutze ich auch noch eine APS-C Spiegelreflex Canon 600D, da ich mit ihr die Brennweite meiner Objektive durch den CROP-Faktor von 1,6 bis auf 800mm erweitern kann. Falls ich doch mal nicht viel schleppen möchte, kommt auch immer mal wieder eine sehr lichtstarke Canon Power Shot G16 (f1.8-2.8) zum Einsatz, die ich auch gerne für Makroaufnahmen nutze, um mit ihr bis zu 1 cm an die Motive herangehen zu können. Schwerpunkte meiner fotografischen Aktivitäten ist die Landschafts- und Reisefotografie sowie die Makro- und Architekturfotografie. Schwarzweißfotografie nutze ich bei Motiven, bei denen ich meine, dass sie auf diese Art besser zur Geltung kommen.

NEU: Nachdem ich Anfang Mai 2021 vom Luftfahrtbundesamt die Zulassung meiner mit 243 Gramm ultraleichten DJI-Mini 2 Drohne erhalten habe, kann ich in freigegebenen Lufträumen bis maximal aus einer Höhe von 120 m auch hochauflösende Fotos oder 4K-Filme erstellen.

 

Viele meiner Bilder werden seit Jahren auch in Print- und Onlinemedien veröffentlicht. In Facebook bin ich außer mit meinem eigenen Profil

auch durch Mitgliedschaften in einigen vor allem den Bodensee, das Allgäu und Baden Württemberg betreffenden Gruppen vertreten.

 Als Google Maps Local Guide bin ich beim Level 8 von 10 angekommen mit nahezu 20 Millionen Aufrufen. (Stand Ende August 2021) 

Bei Fragen oder Interesse an meinen Fotos kannst du mir gerne eine Nachricht über das Kontaktformular schicken. Ich werde deine Nachricht so schnell wie möglich beantworten bzw. bei Angabe einer Telefon-Nr. Kontakt aufnehmen. Ich stelle auch gerne Fotos unter Einhaltung des Urheberrechts zur Verfügung. Ich möchte betonen, dass Fotografie mein Hobby ist und nicht primär kommerzielle Interessen im Vordergrund stehen. Zum Schluss richte ich noch einen großen Dank an meine Frau, da sie bei gemeinsamen Aktivitäten viel Geduld aufbringt, wenn ich immer wieder durch interessante Motive abgelenkt bin.

Kontakt

Success! Message received.