22.6.2021 - Die Landesgartenschau in Überlingen

Du solltest dir am besten einen ganzen Tag Zeit nehmen um dieses Event auch richtig genießen zu können. Es sind fünf auf die Stadt Überlingen verteilte Stationen zu besuchen, die sowohl von der Lage als auch von der Gestaltung sehr unterschiedlich sind. Das historische Stadtbild, die Hanglagen sowie der Überlinger See bilden hierbei die perfekte Kulisse und sind wunderbar eingebunden. Die Bepflanzungen in den  kostenpflichtigen Bereichen sind nichts außergewöhnliches. Gärtnerisch ist der öffentliche Stadtgarten für mich am Schönsten. Besuche unbedingt diesen und die Stadtgräben mit ihren Befestigungsanlagen. Der Eintritt für die Tageskarte von 18 € ist Angesichts des immensen Aufwands angemessen. Da man je nach Route doch zwischen ca. 7-9 km unterwegs ist, sollte man schon einigermaßen gut zu Fuß sein und sich auch genügend Pausen gönnen. Sitz- und Liegemöglichkeiten sowie nicht ganz so günstige gastronomische Einrichtungen sind vorhanden. Für meine Begriffe ist auch ein Tag mit nicht allzu hohen Temperaturen auszusuchen sehr sinnvoll. Die Fotos sind nicht nach Standort sortiert, da es jedem überlassen ist wo man die Tour beginnt.